Fragen zu Trockenblumen

Fragen zu Trockenblumen

 

Wie lange halten Trockenblumen?

Theoretisch könnt ihr euch ewig an euren Trockenblumen erfreuen, da es getrocknete Blumen sind, die keine besondere Pflege mehr benötigen. Allerdings solltet ihr eure Trockenblumen vor Wasser und Feuchtigkeit schützen, ihr müsst sie also nicht wie frische Blumen gießen. Falls eure Trockenblumen etwas Staub fangen, könnt ihr sie bei Bedarf im Freien ausschütteln. Bei manchen Trockenblumen, wie beispielsweise Pampasgras, kann es außerdem hilfreich sein, sie vor dem Dekorieren auszuschütteln und danach mit etwas Haarspray einzusprühen.

Wie kann ich Pampasgras fluffiger bekommen?

Es gibt manche Pampasgräser,die fluffiger werden, indem ihr sie vor dem Dekorieren im Freien ausschüttelt. Dass das Pampasgras etwas fusselt, ist normal, da es sich um ein Naturprodukt handelt. Nach dem Ausschütteln könnt ihr es vorsichtig mit etwas Haarspray besprühen.

Was mache ich mit meinen Trockenblumen, wenn ich sie lagern möchte?

Wenn ihr eure Trockenblumen verstauen möchtet, könnt ihr sie in Papier einschlagen und in einer Kiste verstauen. Passt hierbei auf, dass ihr keine schweren Gegenstände auf die Trockenblumen legt, da sie ansonsten zerbrechen können.

Kann ich meine Trockenblumen auch im Freien dekorieren?

Selbstverständlich können Trockenblumen auch im Freien dekoriert werden. Jedoch sollte dann aufgepasst werden, dass sie keine Feuchtigkeit oder Regen abbekommen, da sie diese nicht vertragen. Sie sollten also überdacht stehen. Bei hoher Luftfeuchtigkeit oder Tau am Morgen können die Trockenblumen kaputt gehen.

Sollte ich meine Trockenblumen in die direkte Sonne stellen?

Die meisten Trockenblumen solltet ihr nicht in die direkte Sonne stellen, da sie dort ausbleichen können und dann ihre schöne Farbe verlieren. Manche Pampasgräser, wie beispielsweise das Baby Pampasgras, vertragen sie direkte Sonneneinstrahlung und werden durch diese noch fluffiger.

Wie dekoriere ich meine Trockenblumen am besten?

Beim Dekorieren von Trockenblumen gibt es kein richtig oder falsch. Die klassische Variante ist das Dekorieren in einer Vase. Aber auch hier kann man seinen Vorstellungen freien Lauf lassen. Ob als Strauß als Kombination aus unterschiedlichen Trockenblumen oder ob nur eine Sorte dekoriert wird (z.B. Lagurus), alles ist möglich.
Wer besonders kreativ ist, kann seine Trockenblumen auch nutzen, um sie an einen Kranz zu binden.

Trockenblumen, die einen langen Stiel haben, wie z.B. Pampasgras, sehen meist besonders gut aus, wenn sie in einer hohen und schmalen Vase dekoriert werden.


Warum sehen meine Trockenblumen etwas anders aus als auf dem Produktfoto?

Da unsere Trockenblumen natürlich getrocknete Blumen und somit Naturprodukte sind, sieht natürlich nicht jede Blume gleich aus und es kann leichte Abweichungen vom Produktfoto geben. Falls ihr jedoch unzufrieden mit eurer Bestellung seid, könnt ihr euch selbstverständlich an uns wenden und wir finden zusammen eine Lösung.

Falls ihr noch weitere Fragen habt, könnt ihr uns gerne kontaktieren.

Svea ♡

Teile diesen Beitrag